Wie verwende ich das Getränkekarten-Widget?


Das Getränkekarten-Widget unterstützt Sie bei der Eingabe und Veröffentlichung Ihrer Getränkekarte auf Ihrer Webseite. Um Ihnen die Eingabe Ihrer Werte zu erleichtern, verfügt das Getränkekarten-Widget über eine Reihe an Einträgen, die als Standardwerte gesetzt sind. Sie können über die Konfigurationsoptionen bequem neue Kategorien, Unterkategorien und Einträge anlegen. Dabei werden spezielle Felder für die Eingabe des Preises und weiteren Beschreibungen bereitgestellt. Falls Ihre Getränkekarte bereits als PDF-Datei vorliegt, haben Sie außerdem die Möglichkeit diese einzubinden und Ihren Gästen zum Download anzubieten.

Um das Getränkekarten-Widget zu konfigurieren klicken Sie, nachdem Sie es eingebunden haben, auf das Schraubenschlüssel-Icon    oben rechts auf dem Widget. Es öffnet sich das folgende Fenster:

Unter dem Reiter Einstellungen können Sie im Eingabefeld Titel den Titel Ihrer Karte festlegen. Wählen Sie unter Anzeigeoptionen die Option Eigene PDF-Datei verwenden, wenn Sie Ihre bereits bestehende Speisekarte verwenden möchten.

Klicken Sie im Reitermenü der Konfiguration oben links auf den Reiter Einträge bearbeiten. Hier können Sie Kategorien, Unterkategorien, Gerichte und auch Textfelder platzieren.

Wenn Sie einen neuen Eintrag erstellen möchten, wählen Sie einen bestehenden Eintrag aus und klicken Sie auf das Plus-Symbol rechts in der Zeile des entsprechenden Eintrags. 

Nach getätigter Auswahl können Sie in dem nächsten Fenster die zugehörigen Daten in die dafür vorgesehenen Felder eingeben. Die neuen Einträge werden immer unterhalb des gewählten Eintrags erzeugt. Beachten Sie, dass Sie sich für die Erzeugung neuer Einträge mindestens in derselben hierarchischen Ebene befinden müssen. D.h. um eine neue Kategorie zu erzeugen, müssen Sie einen Kategorieeintrag anwählen und auf das Plus-Symbol klicken, für einen Unterkategorie Eintrag müssen Sie einen Kategorieeintrag oder einen Unterkategorieeintrag anwählen usw. 

Wenn Sie in Ihrer Katergorieliste ganz nach unten scrollen in der Liste finden Sie noch eine Option, um einen beliebigen Eintrag in der Hauptebene zu erzeugen. Dieser wird dann ans Ende der Liste gesetzt. 

Klicken Sie auf das Stift-Symbol  in der Zeile des entsprechenden Eintrags, um diesen zu bearbeiten und auf das Papierkorb-Symbol  um diesen zu löschen. Sie können einen Eintrag in der Struktur verschieben, indem Sie den Eintrag anwählen und die Pfeile unten im Fenster anklicken. Alternativ können Sie die Shortcuts STRG+ ↑ bzw. STRG+ ↓ benutzen.