Was sind die Grundlagen der Erstellung einer Webseite mit responsivem Design?


Grundsätzlich müssen Sie ein Design verwenden, welches responsiv ist. Dies erkennen Sie im Menü Design in den Beschreibungen zu den einzelnen Designs.

Sobald Sie die Vorschau aufrufen, können Sie über das Zusammenschieben Ihres Browserfensters (am rechten Browserrand mit Ihrer Maus) die Responsivität selbst testen.

Sobald Sie Ihre Webseite auf ein responsives Design umstellen, prüfen Sie unbedingt Ihre Inhalte und deren Darstellung. Prüfen Sie noch alles an Ort und Stelle ist und somit korrekt dargestellt wird, oder nehmen Sie entsprechend dem neuen Design Anpassung in der Anordnung von Texten, Bildern oder Widgets vor.

Die Widgets wurden im Rahmen der Umstellung auf responsive Designs alle einem großen Anpassungsprozess unterzogen, sodass sich beispielsweise Kontaktformulare, Speisekarten oder Anfrageformulare entsprechend responsiv verhalten. Sie haben hier keinerlei Aufwand.

Um responsive Inhalte optimal anzulegen nutzen Sie die unbedingt die Spaltenfunktion

respsonsive_design_test