Wie nutze ich Twitter mit web4business?


Zur Integration von Facebook stehen Ihnen zwei verschiedene Widgets zur Verfügung. Einmal das "Tweet me" Widget und das "Twitter" Widget. 


Mit dem "Tweet Me" Widget können Sie einen Tweet Button Button auf Ihrer Webseite einbinden. Damit haben Ihre Besucher die Möglichkeit Ihre Webseite bei Twitter zu empfehlen.


In der Konfiguration des Widgets können Sie – im Bereich Empfehlen – auswählen ob bei einem Klick auf "Twittern" Ihre gesamte Webseite "getwittert" werden soll, oder nur die aktuelle Unterseite. Über eine Anpassung der Zähleranzeige können Sie auswählen ob angezeigt werden soll wie oft die Webseite bereits geteilt wurde. Außerdem haben Sie die Möglichkeit "sicheres Einbinden" zu aktivieren.

 

Twitter Icon
Mit dem "Twitter" Widget können Sie Ihren Twitter Stream einbinden.

Klicken Sie in der Konfiguration des Widgets zunächst auf Login mit Twitter, sie werden zu Twitter weitergeleitet, melden Sie sich dort ggf. an.

Sie müssen nun der web4business Twitter App — welche die Verbindung zwischen Twitter und Ihrer Webseite herstellt — den Zugriff erlauben. Klicken Sie dazu auf Autorisiere App.

Ihre web4business Webseite ist jetzt mit Twitter verbunden und Sie können das Widget nach Ihren Belieben konfigurieren.

Im unteren Bereich der Konfiguration Typ können Sie die Ausgabe des Widgets konfigurieren. Aktivieren Sie Nutzer Timeline werden die Tweets des aktiven Twitter Accounts ausgegeben, wenn Sie Suchanfrage aktivieren können Sie Tweets nach Schlüsselworten, #Hashtags oder @Nutzernamen, ausgeben lassen.

 


Twitter publizierte Seite

So könnte eine Twitter Einbindung auf Ihrer Webseite aussehen