Wie kann ich meine E-Mail mit meinem Mailprogramm abrufen?


E-Mails, die Sie über Ihr web4business Postfach erhalten, können Sie auch bequem über Ihr eigenes E-Mail Programm abrufen. In diesem Artikel erhalten Sie ein Kurzüberblick wie Sie sich eine web4business E-Mail-Adresse in Ihrem Mail-Programm einrichten können. Für eine detailiertere Beschreibung nutzen Sie unseren Leitfaden zur Einrichtung von E-Mail-Adressen unter web4business.

Allgemein gültige Einstellungen für die wichtigsten E-Mail-Programme im Überblick:

Posteingangsserver (IMAP) mail.cm4allbusiness.de
Port: 993
Postausgangsserver (SMTP)

mail.cm4allbusiness.de
Port: 465 (zusammen mit SSL/TLS zu benutzen)

Port: 587 (zusammen mit STARTTLS zu benutzen)

E-Mail Adresse Ihre vollständige web4business E-Mail Adresse
Benutzername Ihre vollständige web4business E-Mail Adresse
Passwort Das zugehörige Passwort
Besonderheiten Server erfordert Authentifizierung
SSL /TLS Verschlüsselung


Bitte beachten Sie, dass die maximale Postfachgröße laut AGB 1GB beträgt.

Hinweise zur Reduktion des Speicherplatzbedarfs finden Sie hier.

Einrichtung mit Outlook 2010:

  1. Öffnen Sie Outlook 2010 und wählen Sie im oberen Menü auf Datei und wählen Sie dann Konto hinzufügen.
  2. Um Ihr Konto automatisch zu konfigurieren, geben Sie im folgenden Dialog Ihre E-Mail Kontodaten ein und klicken auf Weiter. Der Einrichtungsassistent von Microsoft Outlook versucht nun automatisch die benötigten Einstellungen zu ermitteln. Im folgenden Dialog gestatten Sie Outlook die Verbindung zu dem web4business E-Mail-Server um die Konfigurationsdaten herunterzuladen.
  3. Klicken Sie abschließend auf Weiter, Ihr E-Mail Konto ist fertig eingerichtet.
  4. Sollte die automatische Konfiguration fehlgeschlagen sein, wählen Sie im ersten Dialog, zu Beginn, "Servereinstellungen oder zusätzliche Servertypen manuell konfigurieren".
  5. Wählen Sie nun Internet-E-Mail aus und klicken Sie auf Weiter. Tragen Sie im nun folgenden Fenster die entsprechenden Daten Ihres Postfaches ein, als Server mail.cm4allbusiness.de, klicken Sie anschließend auf weitere Einstellungen.
  6. Nach dem Klick auf weitere Einstellungen wechseln Sie in den Reiter Postausgangsserver. Aktivieren Sie die Auswahlbox. Der Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung und wählen Sie dann Gleiche Einstellungen wie für Posteingangsserver verwenden aus.
  7. Schließen Sie dieses Fenster nun einfach mit OK, klicken Sie nun auf Weiter und schließlich auf Fertigstellen. Ihr E-Mail Postfach ist nun eingerichtet und kann genutzt werden.

Einrichtung mit Windows Live Mail:

  1. Öffnen Sie Windows Live Mail und wählen Sie im Kontextmenü Extras den Eintrag Konten.
  2. In der nun erscheinenden Kontoübersicht klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen.
  3. Anschließend wählen Sie als Kontotyp E-Mail-Konto.
  4. Tragen Sie nun Ihre Email-Adresse, Ihr Passwort und Ihren Anzeigennamen in die entsprechenden Felder ein (Wenn Sie Ihr Passwort nicht bei jeder Verbindung erneut eingeben möchten, setzen Sie das Häkchen bei Kennwort speichern).
    Anschließend klicken Sie auf Weiter.
  5. Nun können Sie wählen, ob Sie Ihre Mail über das POP3- oder das IMAP-Protokoll abrufen möchten. Wählen Sie hierfür die entsprechende Option aus dem Drop-Down-Menü. In die Eingabefelder Posteingang- und Postausgangsser fügen Sie bitte die Adresse mail.cm4allbusiness.de ein. Als Anmelde-ID benutzen Sie Ihre vollständige Email-Adresse. Setzen Sie nun die zwei Häkchen für die SSL-Verschlüsselung und markieren Sie ganz unten, dass der Postausgangsserver Authentifizierung erfordert. Klicken Sie anschließend auf Weiter.
  6. Sie haben das Konto nun erfolgreich eingerichtet. Als letzte Option können Sie das Email-Konto als Standard-Konto festlegen und anschließend den Einrichtungsassistenten beenden.

Einrichtung mit Mozilla Thunderbird:

  1. Öffnen Sie Mozilla Thunderbird und wählen Sie im Punkt Konten den Eintrag Neues Konto erstellen.
  2. Tragen Sie im erscheinenden Popup-Fenster Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein und klicken Sie auf Weiter.
  3. Thunderbird versucht nun, automatisch die richtigen Einstellungen für Ihre E-Mail-Adresse zu finden. Brechen Sie diesen Vorgang mit einem Klick auf Stopp ab und klicken Sie danach auf Benutzerdefinierte Einstellungen.
  4. Tragen Sie im Feld Benutzername Ihre vollständige E-Mail-Adresse ein, sowie bei Posteingangs- und Ausgangsserver jeweils "mail.cm4allbusiness.de".
    Legen Sie fest, ob Sie per POP3 oder IMAP auf Ihr Postfach zugreifen wollen und setzen Sie rechts für Eingangs- und Ausgangsserver die Option "SSL/TLS". 
    Klicken Sie anschließend auf Konfiguration erneut testen.
  5. Nachdem Thunderbird Ihre E-Mail-Konfiguration getestet hat, sollten die beiden "Lampen" auf der linken Seite grün erscheinen. Klicken Sie auf Konto erstellen. Ihr Konto ist erfolgreich eingerichtet.

angehängte Dateien: E-Mail_Einrichtung.pdf