Gibt es eine Rechtschreibprüfung?


Bei der Veröffentlichung von Texten auf einer Webseite wird empfohlen, eine Rechtschreibprüfung zu verwenden. Hierfür müssen Sie lediglich eine entsprechende Erweiterung für Ihren Browser installieren. 

  • Mozilla Firefox

Mozilla Firefox verfügt ab Version 3 standardgemäß über eine Rechtschreibprüfung in englisch. Klicken Sie auf diesen Link https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/9361, um das deutsche Wörterbuch zu installieren.

Gestatten Sie Firefox die Installation der Software mit einem Klick auf Jetzt installieren.
Nachdem Sie das Add-On installiert und Firefox neugestartet haben, werden alle Wörter, die von der Rechtschreibprüfung als falsch erkannt werden, rot unterstrichen.
Weitere Wörterbücher anderer Sprachen erhalten Sie auf https://addons.mozilla.org/de/firefox/language-tools.  

  • Microsoft Internet Explorer

Internet Explorer 11:
Im aktuellsten Internet Explorer von Microsoft, Version 11, ist eine Rechtschreibprüfung bereits integriert. Der Internet Explorer 11 ist ab Windows 7 verfügbar. Download Link. Wählen Sie hier unter Ihrer Sprache die zu Ihrem Betriebssystem passende Version aus. Welche Bit-Variante Sie benötigen, können Sie auf Ihrem Rechner unter Systemsteuerung, System und Sicherheit, System entnehmen, indem Sie hier die Bitangabe des Betriebssystems unter Systemtyp ablesen.