Was ist eine Catch-All-E-Mail-Adresse?


Sie können eine E-Mail Weiterleitung, bzw. ein Postfach, als Catch-All Adresse einrichten.
Diese „globale Adresse“, empfängt sämtliche Mails, welche an eine beliebige Mailadresse Ihrer Domain gesendet werden (catch-all Funktion).

So haben Sie die Möglichkeit ihre Kommunikationswege zu bündeln.

Beispiel: Für die Domain ihrname.de ist nur die E-Mail-Adresse kontakt@ihrname.de eingerichtet. Zusätzlich ist für ihrname.de eine Catch-All-Weiterleitung an kontakt@ihrname.de eingestellt. Geht nun eine E-Mail an zufaelligeadresse@ihrname.de auf dem web4business E-Mail Server ein, so wird diese E-Mail direkt in das Postfach kontakt@ihrname.de weitergeleitet, obwohl Sie diese E-Mail-Adresse zuvor nicht eingerichtet haben.

Klicken Sie dazu einfach auf den Reiter Einstellungen im Kundencenter und dann auf den Reiter Email. Klicken Sie auf den Stift neben Ihrer Emailadresse. In dem neuen Dialogfeld brauchen Sie nun nur noch die Funktion "Catch-All" aktivieren, indem Sie das Kästchen anklicken. 

So erhalten Sie beispielsweise alle E-Mails, welche Ihnen an die (von Ihnen selbst nicht eingerichteten) Adressen zufaelligeadresse@ihrname.de oder andere_adresse@ihrname.de gesendet werden, gesammelt in einem Postfach. Auch wenn sich Kunden von Ihnen bei der Schreibweise Ihrer korrekten Mail-Adresse vertun und beispielsweise contact@ihrname.de statt kontakt@ihrname.de verwenden, werden Ihnen diese E-Mails zu Ihrer catch-all-Adresse zugestellt und gehen nicht verloren.