Was ist eine Catch-All-E-Mail-Adresse?


Sie können eine E-Mail Weiterleitung, bzw. ein Postfach, als Catch-All Adresse einrichten.
Diese „globale Adresse“, empfängt sämtliche Mails, welche an eine beliebige Mailadresse Ihrer Domain gesendet werden (catch-all Funktion).

So haben Sie die Möglichkeit ihre Kommunikationswege zu bündeln.

Beispiel: Für die Domain ihrname.de ist nur die E-Mail-Adresse kontakt@ihrname.de eingerichtet. Zusätzlich ist für ihrname.de eine Catch-All-Weiterleitung an kontakt@ihrname.de eingestellt. Geht nun eine E-Mail an zufaelligeadresse@ihrname.de auf dem web4business E-Mail Server ein, so wird diese E-Mail direkt in das Postfach kontakt@ihrname.de weitergeleitet, obwohl Sie diese E-Mail-Adresse zuvor nicht eingerichtet haben.

Klicken Sie dazu einfach auf E-Mail im linken Menü. Klicken Sie auf den Stift neben Ihrer Emailadresse. In dem neuen Dialogfeld brauchen Sie nun nur noch die Funktion "Catch-All" aktivieren, indem Sie das Kästchen anklicken. 

So erhalten Sie beispielsweise alle E-Mails, welche Ihnen an die (von Ihnen selbst nicht eingerichteten) Adressen zufaelligeadresse@ihrname.de oder andere_adresse@ihrname.de gesendet werden, gesammelt in einem Postfach. Auch wenn sich Kunden von Ihnen bei der Schreibweise Ihrer korrekten Mail-Adresse vertun und beispielsweise contact@ihrname.de statt kontakt@ihrname.de verwenden, werden Ihnen diese E-Mails zu Ihrer catch-all-Adresse zugestellt und gehen nicht verloren.